Bei schwülem Wetter und leichten Winden aus Nord bis West fand die erste Freitagsregatta 2019 statt. Traditionell wird bei der ersten im Jahr stattfindenden Freitagsregatta auch der Wanderpokal „Gedenkregatta – Dr. Hugo Scheuba“ vergeben. Dieser Preis gilt dem Gedenken an unser Gründungsmitglied und Ehrenpräsident Dr. Hugo Scheuba.

Besonders erfreulich ist, dass dieser Preis heuer an ein neues Mitglied des SCA geht. Auf seiner Monas unschlagbar gewann Daniel Pernkopf mit einem berechneten Vorsprung von über einer Minute die erste Freitagsregatta 2019 und damit auch den Wanderpokal.
Auf Platz zwei landete unser Oberbootsmann und sportlicher Leiter Alex Mastnak mit seiner Frau Bianca auf Fun vor Thomas Zach und Walter Ecker auf h26.
Herzliche Gratulation an die Sieger.

Vor dem Start zur heutigen Freitagsregatta fand unter fachkundiger Leitung von Coli Max, beginnend um 15:30h, eine Auffrischung der Flaggensignale bei Regatten statt.
Bei der unmittelbar darauf stattfindenden Freitagsregatta wurde dann die erlernte Theorie in die Praxis umgesetzt.

Ankündigung für kommenden Freitag:
Am 12.7. beginnend mit 15:30h gibt es eine Einführung in die Racing Rules Sailing zu ausgewählten Regeln, geleitet von Hermann Deimling.