Archive for Mai, 2022

Traunseewoche 2022

Erste Zwischenbilanz nach dem Hauptwochenende der heurigen Traunseewoche.
Nach der Goldenen Yngling vom letzten Wochenende konnte dieses Wochenende der Hauptteil der diesjährigen Traunseewoche stattfinden. Bei teils fordernden Bedingungen, mit drehenden Winden, wurden in den 5 Traunseeclubs in insgesamt 12 Bootsklassen die jeweils Besten Crews gekürt. Weiters wurden in einigen Klassen OÖLVM (Oberösterreichische LandesVerbandsMeisterschaften), ÖM (Österreichische Meisterschaften) sowie ÖSTM (Österreichische StaatsMeisterschschaft) ausgetragen. Dabei konnten sich einige Segler des SCAs die Titel in ihrer Klasse sichern sowie in äußerst kompetitiven Feldern hervorragende Ergebnisse ersegeln.

1. SP Goldene Yngling:
Letztes Wochenende konnten Stefan Frauscher mit seinen beiden SCA Vorschotern Sepperl Weinhofer und Christian Spießberger den Sieg erringen. Besonders erwähnenswert an dieser Stelle sei aber auch unser SCA Jugendteam mit Maximilian Reisinger am Steuer, sowie Simon und Paul Oberfrank, die sich mit einer soliden Leistung den 3. Platz in der ehemals olympischen Yngling sicherten.

2. ÖM h26 & SP Shark 24 im SCA:
Im SCA selbst wurden die Titel in den Klassen Shark24 und h26 vergeben. Unter der umsichtigen Leitung von Wettfahrtleiter Martin Bürger, unterstützt von Gert Schmidleitner und Elke Prielinger, konnten in den beiden Klassen 6 (h26) sowie 4 (Shark24) Wettfahrten durchgeführt werden. In der Shark 24 Klasse belegte unser „Wiederholungstäter“ Christian Spießberger den 2ten Platz. Diesmal als Vorschotter mit Ernst „Flossi“ Felsecker an der Pinne und unterstützt von Christian Feichtinger (beide SCE). Der Sieg ging an die Mannschaft Peter Krejci vom Yacht Club Illmitz.
In der h26 Klasse wurde der Österreichische Meistertitel vergeben. Uneinholbar an der Spitze wieder einmal Josef „Blacky“ Schwartz aus Deutschland mit reiner Weste und 6! Ersten Plätzen. Insgesamt am dritten Platz liegend und zweitbestes Öst. Team und damit Vize-Öst. Meister der h26 wurden Johann Göschlberger mit Sepperl Weinhofer und Roman Neuhauser. Am insgesamt 4ten Platz konnte sich die Mannschaft um unseren Präsidenten Josef Dornetshuber mit Sohn Felix und Rudolf Murauer (YCR) die Bronze-Medaille der ÖM sichern. Den Titel Österreichische Meister in der h26 sicherten sich auf dem 2ten Platz liegend Thomas Schöfmann (SCT) mit Vorschoter Albert Hauer (SCE).

3. H-Boot ÖSTM im SCE:
In Ebensee segelten die H-Boote um den Österreichischen Staatsmeister Titel. In einem 17 Boote starken Feld mit 11 Booten aus Österreich sowie 6 Gästen aus Deutschland konnten 5 Wettfahrten gesegelt werden. Dabei matchten sich an der Spitze des Feldes meist drei Boote. Die beiden deutschen Teams um Peter Zauner und Dirk Stadler, sowie das SCA Team mit Hermann Deimling mit seinen beiden Vorschotern Alexander Hocheneder und Wolfgang „Joe“ Reisinger. Zwischenzeitlich sogar auf dem insgesamt 2ten Platz liegend errang das SCA Team schlussendlich den 3ten Gesamtrang und dürfen sich seither Österreichische Staatsmeister der H-Boot Klasse nennen.

Presseberichte:
OÖNachrichten_Traunseewoche 2022
TIPS_Staatsmeistertitel am Traunsee vergeben
TV1 Beitrag Traunseewoche

Wir gratulieren allen erfolgreichen SeglerInnen!!!

Die Ergebnisse aller Regatten bisher sowie Fotos von den Wettfahrtbahnen sind unter Traunseewoche 2022 zu finden. Zusätzliche Fotos von den SCA Regattabahnen sind auf der SCA-HP unter Fotos zu finden. Ein herzliches Danke an Helmut Andl für die Fotos.

Jetzt bleibt noch abzuwarten wie sich in zwei Wochen (10.-12.6.) die FD’s schlagen werden. Im Rahmen der Traunseewoche segeln die FD’s im SCA ebenfalls um den Österreichischen Staatsmeistertitel. Mitten drinnen das SCA Team mit Alexander Mastnak und Johannes Hamminger. Ohne zu viel Druck für die beiden aufzubauen, wünschen wir ihnen viel Glück bei den Wettfahrten und hoffen natürlich auf ein sensationelles Ergebnis ;-).

Ergebnis Yngling SP TSW

Bei nahezu perfekten Bedingungen konnte das Soft-Opening der Traunsee Woche 2022 an diesem Wochenende durchgeführt werden. Bereits am Samstag standen die ersten drei Wettfahrten von „Die goldene Yngling“ am Programm. In allen drei Rennen behielt Stefan Frauscher mit seinen Teamkollegen Josef Weinhofer und Christian Spießberger die Oberhand. Auch am Sonntag dominierte der Segler vom Union Yacht Club Traunsee die Regatta und ließ einen weiteren Wettfahrtsieg folgen. Somit setzte sich der Vizeeuropameister von 2019 am Ende souverän vor Thomas Pfaller und Maximilian Reisinger durch. Das Yngling-Event bildete das Soft-Opening der diesjährigen Traunsee Woche 2022. Der Großteil der Veranstaltung im Herzen des Salzkammerguts findet am kommenden Christi Himmelfahrt Wochenende statt.

Fotos zur Goldenen Yngling gibt es auf unserer HP unter Fotos.
sowie in der Fotogalerie Traunseewoche

Das Gesamtergebnis zum Download: 220523_Yngling_TSW_Gesamtergebnis

Pressebericht der OberÖsterreichische Nachrichten.

Erna Gratzl (Modl)

Liebe Clubmitglier!

Unser Ehren-Präsident, Ing. Jochen Modl, und seine Familie ersucht mich, euch die traurige Mitteilung über das Ableben von Erna Gratzl zu überbringen.
Wir wünschen ihr die ewige Ruhe und werden ihr ein gebührendes Andenken bewahren.

Mit besten Grüßen,
Georg