24h Regatta im AGS

Unsere Kollegen vom AGS laden zur diesjährigen 24h Regatta:

 

 

Am Freitag, 29.6. 2018 starten wir unsere diesjährige 24-Stunden-Regatta. Dazu dürfen wir alle Segler herzlich einladen.

Wir würden uns freuen, auch Mitglieder Eurer Clubs am Start begrüßen zu dürfen.

 

Hier geht es zur Meldung

 

Hier geht zur Ausschreibung

 

 

 

Der SCA trauert um Sepp Reichermeier

Liebe Segelfreunde,
mit großer Trauer teilen wir euch mit, dass unsere Ehrenmitglied Sepp Reichermeier gestern im 89. Lebensjahr verstorben ist!
Im März 2001 kam Sepp zum SCA und war uns am Lande und zu Wasser immer einer lieber Freund.
Mit seinen umfangreichen Fotodokumentationen des Vereinslebens, hat ein Stück Clubgeschichte geschrieben.

Unsere Mitgefühl gilt seiner Gattin und der trauernden Familie.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der Vorstand des SCA

Pressebericht Mittsommerregatta Segelclub Altmünster

Samstag 9.Juni 2018 führte der Segelclub Altmünster die traditionelle Mittsommer-Regatta durch. Es wird dabei eine Langstrecke und ein großes Dreieck Segelclub Altmünster-Union Yachtclub Gmunden-ASKÖ Gmunden gesegelt. Nach einer Zeitvorgabe für kleinere Yachten nach den internationalen Yardstickzahlen. So starten die größeren Boote mit niedrigerer Yardstickzahl als Letzte. Theoretisch müssten alle Boote bei Beendigung der Wettfahrt gleichzeitig ins Ziel kommen. Dass das nicht so ist, müssen die Segler mit Taktik und Segeltechnik ihre Erfahrung ausspielen.
In der heurigen Mittsommerregatta war wenig, Wind teilweise die Richtung ändernd, aber mit fast gleichmäßiger Windstärke, dadurch kamen die Boote nie zum Stillstand. Diese Regatta wird auch als Teil des Traunsee-Cup und der Clubmeisterschaft des Segelclub Altmünster gewertet.
Als Sieger ging die Mannschaft Bürger Martin, Bürger Andreas und Lappi Jürgen auf 5.5 vom Segelclub Altmünster durch das Ziel. Zweite wurden Mokre Manfred und Ulrike auf Dyas vom SCA, auf Platz Drei Hummer Ernst, Deimling Hermann und Deimling Christina auf h 26 vom SCA.

Kons. Helmuth Bürger
Presseref. Segelclub Altmünster

h26 SP abgesagt, H-Boot SP findet statt

Auf Grund der wenigen Meldungen musste die h26-SP leider abgesagt werden.

Die H-Boot Regatta findet selbstverständlich ganz normal statt!

H-Boot Landesverbandsmeisterschaft und h26-Schwerpunkt kommendes Wochenende

Nicht vergessen, kommendes Wochenende findet im SCA die H-Boot LVM und eine h26-SP Regatta statt.

Auch die Clubmitglieder dürfen teilnehmen, also fleißig melden!

Die Wettervorhersage ist gut, wir hoffen auf schönen Niederwind.

Jugendsegelwoche 2018

Ab sofort gibt es hier bzw. in unserer Sektion “Jugend” die Ausschreibung und das Anmeldeformular der diesjährigen Jugendwoche!

Sie findet von 16.-20. Juli statt und es ist auf Grund der eingeschränkten Plätze ratsam sich zeitnah anzumelden!

 

Traunseewoche 2018 im SCA

Bei Wind und Sonnenschein fand die Traunseewoche statt.
Im SCA fanden sich 48 Segler_innen der h26 und der Yngling Klasse ein.
Es wurden 8 (h26) bzw. 7 (Yngling) Wettfahrten durchgeführt und damit das Windbedingte Zeitfenster ausgezeichnet genützt.
Team Giorgio hat wie gewohnt sein bestes gegeben und alle vorzüglich verköstigt.
Ein herzlicher Dank gilt außerdem allen Helfer_innen und der Regattaleitung, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

Ergebnisse der SCA-Teams:

H-Boot Internationale österreichische Meisterschaft im SCE
4. Spießberger/Eichhorn/Schlipfinger (österr. Vizemeister)
9. Schibany/Korntner/Boucek (3ter österr. Meisterschaft)
11. Deimling/Lobmayr/Reisinger

vollständige Ergebnisse

h26 Internationle Klassenmeisterschaft im SCA
2. Göschlberger/Mastnak/Hamminger (Klassenmeister)
5. Bürger/Praxmarer/Lappi
6. Hummer/Goniva/Reisinger
7. Dornetshuber/Traugott
8. Colli/Krauk/immler
10. Riedl/Schöfbänker/Beiganz

vollständige Ergebnisse

Bilder aller Regatten auf der Website der Traunseewoche

 

 

Neuer Liegeplatzkoordinator und Protokoll der JHV18

Nach vielen Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit hat unser nun ehemaliger Liegeplatzkoordinator Günther Metzler sein Amt niedergelegt. Herzlichen Dank für deine Zeit und deine Mühen Günther!

Seit 19.04.18 ist damit Ernst Hummer der neue Liegeplatzbeauftragte. Ernst hat bereits vor einigen Jahren diese Funktion für eine lange Zeit ausgeübt und ist mit deren Aufgaben bestens vertraut. Wir danken Ernst, dass er diese Tätigkeit übernimmt und freuen uns auf die gemeinsamen nächsten Jahre!

 

Das Protokoll der diesjährigen Jahreshauptversammlung ist nun unter der Rubrik “Der Verein” einsichtbar.

 

Weil es ständig Anfragen gibt: es wird an der Einbindung der Webcam gearbeitet, höchstwahrscheinlich werden die technischen Probleme auch demnächst gelöst werden. Bis dahin wird empfohlen sich persönlich von der schönen Aussicht unserer Terasse zu überzeugen.

 

Als erstes Event des Jahres steht die Traunseewoche an! Im SCA sind die Klassen h26 und Yngling vertreten, wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen!

 

 

Ableben Lobmayr Johanna

Liebe Segelfreunde,
unser langjähriges Mitglied Johanna Lobmayr ist am 18.04.2018 im 89. Lebensjahr verstorben.
Frau Lobmayr, die Mutter unseres Obmannes und Ehefrau unseres Ehrenobmannes Rudolf Lobmayr war seit 1976 Mitglied des Segelclubs Altmünster.
Unser Mitgefühl gilt der Trauerfamilie.

Wir werden Frau Lobmayr am Mo 23.04.2018 in der Pfarrkirche Altmünster verabschieden.

Der Vorstand

Neue Homepage und ein herzliches Dankeschön

Gerade noch rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison gönnt sich der Segelclub Altmünster einen neuen Onlineauftritt.

Zuerst möchten wir uns im Namen des Vereins hier bei unserem Sepp bedanken, der vor vielen vielen Jahren als bayrischer Internetpionier den damaligen Vorstand erst von der Notwendigkeit einer Webpräsenz überzeugen musste (“Sowas brauch ma net, die anderen haben des auch net”).
Bis dato hat er diese auch in seiner unvergleichlichen Art unermüdlich gepflegt, erweitert und mit Neuigkeiten gefüttert.
Danke für deinen Einsatz, lieber Sepp!

 

Zu den anstehenden Terminen:

  • Der OÖSV bietet heuer wieder eine Seminarreihe an und bittet darum sich direkt über das Formular anzumelden, eine Übersicht zum Angebot gibt es beim OÖSV
  • Die heurige Jahreshauptversammlung findet am 23.03. im Gasthaus Hocheck statt
  • Das Clubhaus ist bereits seit 1. März geöffnet und unser Giorgio klopft schon fleißig Schnitzel

 

Zum Schluss möchten wir noch anmerken, dass eine Website von ihren Informationen und ihrer Aktualität lebt, daher laden wir jedes Mitglied ein uns Fotos/Berichte/Infos etc. zukommen zu lassen (ganz besonders will ich damit unsere aktiven Regattasegler ansprechen!).

Für Fragen/Anregungen/Inhalte stehen wir natürlich jederzeit (fast immer) gerne zur Verfügung – Teile von uns sind meistens beim Giorgio an der Bar anzutreffen.

Wir wünschen eine wunderbare und vor allem windige Saison 2018,

euer Webmasterteam