Erfreuliches gibt es von Mitglieder des SCA in Sachen Hochsee zu berichten.
Von Siegen in anspruchsvollen Hochsee-Langstrecken Regatten bis zu Hochseestaatsmeisterschafts Titeln hat der SCA alles zu Bieten.

Ulli und Manfred Mokre nahmen die Herausforderung 1000 Island Race an. Mit dem Sail4One Team starteten sie mit der Vento Cadela die mehr als 1000km lange Strecke von Rijeka – Tivat – Rijeka.
Bei teils schwierigen und herausfordernden Windverhältnissen konnte die Crew der Vento Cadela beide Teil-Etappen klar gewinnen und holten sich damit natürlich auch den Gesamtsieg bei dieser Regatta.
Der Bericht der Crew und weitere Fotos sind unter folgendem Link zu finden:
1000 Islands Race

Vom 5.-18. Oktober fanden vor Biograd die „Int. ÖSTM Hochsee One Design“ und anschließend die „ÖSTM ORC Offshore“ statt. Bei beiden hochklassig besetzten Staatsmeisterschaften war Jörg Deimling mit jeweils unterschiedlichen Mannschaften am Start.
Bei der One Design Hochsee Staatsmeisterschaft wurde vor Biograd auf baugleichen Bavaria Cruisern 41S gesegelt. Der Wind hatte in dieser Woche von Jugo über Bora und Thermik bis zu 25 Knoten alles zu bieten. Nach insgesamt 9 Wettfahrten (UP and Down + 1 Langstrecke), konnte sich das Team „Bella Yachting“ mit Jörg Deimling denkbar knapp (die Entscheidung fiel im letzten Race an der letzten Lee-Tonne) den Sieg und damit den Titel Österreichische One-Design Hochsee Staatsmeister sichern.
Fotos, Videos, Infos… unter:
ÖSTM Hochsee One-Design

Bei der direkt im Anschluss stattfindenden ÖSTM ORC Offshore war Jörg Deimling mit dem Team „Die NEUEN Bau & Haustechnik“ auf der Elan S5 Rotgipfler am Start. Am Programm standen neben zwei UP and Down Wertungen auch zwei Langstreckenwertungen von Biograd nach Rovinj und retour.
Bei eher leichteren Winden und der zwischenzeitlichen Gesamtführung, erreichte die Crew den ausgezeichneten 4ten Gesamtrang und damit den 3ten Platz in der Österreichischen ORC Offshore Staatsmeisterschafts Wertung.
Fotos, Videos, Infos… unter:
ORC Offshore ÖSTM

Einen weiteren Einsatz während der One-Design ÖSTM hatte unsere Ute Reisinger. Sie war als Judge bei den Titelkämpfen live und in erster Reihe dabei und hatte auch einige Proteste zu verhandeln, welche sie natürlich bravourös meisterte und alles im Griff hatte.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Hochsee Seglern.